Direkt zu:
Titelfoto Bauvorhaben Innenstadt
27.03.2017

Bonita kehrt nicht nach Lage zurück

Ladenlokal im LAGENSER FORUM wird nicht bezogen

Die Textilboutique Bonita wird ihre Filiale in der Stadt Lage nicht wieder eröffnen. Vor dem Hintergrund, dass die Modekette Tom Tailor, zu der auch die Marken Bonita und Bonita Men gehören, europaweit rd. 300 Filialen europaweit schließt, wird auch die Bonita-Filiale in der Lagenser Innenstadt nicht wieder eröffnen.

Bonita hatte ihre Filiale vergangenen September im Vorfeld der umfangreichen Sanierungsarbeiten am Geschäftshaus im LAGENSER FORUM, ehem. City-Center, geschlossen. Das Unternehmen teilte mit, dass eine Wiederaufnahme des Betriebes nicht beabsichtigt sei.

Zwischenzeitlich haben sich die Stadt Lage und Bonita über die Eckpunkte der Aufhebung des Mietvertrages vertraglich verständigt. Bürgermeister Christian Liebrecht zeigte sich dennoch enttäuscht, zumal die Arbeiten im Ladenlokal nunmehr abgeschlossen sind und erst im Jahr 2015 ein langfristiger Mietvertrag mit dem Unternehmen abgeschlossen wurde.

„Wir hätten uns gewünscht, dass Bonita in das LAGENSER FORUM zurückkehrt. Es ist uns jedoch gelungen eine Aufhebung auszuhandeln, die Bonita verpflichtet, einen erheblichen Anteil der zu erwartenden Mieteinnahmen zu begleichen. Ich bin mir aber sicher, dass wir zeitnah einen neuen Mieter für dieses attraktive Ladenlokal in 1a-Lage am Marktplatz finden werden“, so Bürgermeister Liebrecht.

Die Vermarktung dieses 120 m² großen Ladenlokals wird kurzfristig erfolgen.

Quelle: Stadt Lage - Der Bürgermeister - Öffentlichkeitsarbeit