Direkt zu:
Titelfoto Bauvorhaben Innenstadt
10.08.2016

Neuerrichtung des Rathauses beginnt

Symbolische Grundsteinlegung als feierlicher Akt

In Anwesenheit geladener Gäste legten Bürgermeister Christian Liebrecht und Geschäftsführer der Firma LIST BAU Bielefeld, Jens Grünert, am gestrigen Nachmittag in einem symbolischen Akt den Grundstein für ein neues Rathaus in Lage. Damit beginnt nun der Neubau zur Errichtung eines neuen Rathauses in Lage. Eine Zeitkapsel, gefüllt mit einer Tageszeitung, Bauplänen des Neubaus, eines Protokolls der Ratssitzung über die Beschlussfassung zum Bau eines Rathauses sowie ein Schlüsselbund des bereits abgerissenen Bestandsgebäudes wurden durch den Bürgermeister und den Geschäftsführer des Bielefelder Generalunternehmens im Mauerwerk deponiert.

Vorangegangen waren mehrere Wochen aktiver Bautätigkeit, in denen Abrissbagger den hinteren Gebäudeteil des Bestandsgebäudes abgerissen hatten.

Bürgermeister Christian Liebrecht stellte in seiner Begrüßungsrede heraus, dass der Tag der Grundsteinlegung für die Stadt Lage ein denkwürdiges Ereignis darstelle. Nach dem Bau des historischen Rathauses von 1863 werde nach mehr als 150 Jahre ein neues Rathaus in Lage gebaut. Einen Dank richtete er an die Damen und Herren der Politik für die Unterstützung des Bauvorhabens durch eine einstimmige Beschlussfassung im Rat. Allen am Bau Beteiligten wünschte er gutes Gelingen und viel Erfolg. „In die gespannte Erwartung auf ein neues zentrales Rathaus in Lage schließe ich auch alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Verwaltung und auch alle Lagenser Bürgerinnen und Bürger mit ein. Wir alle freuen uns auf das neue Bauwerk“, schloss der Bürgermeister seine Begrüßungsansprache.

Jens Grünert als Geschäftsführer der Fa. LIST Bau hob in seiner Rede hervor, dass die Errichtung eines neuen Rathauses als stadtbildprägendes Projekt in Lage für sein Unternehmen eine besondere Aufgabe darstelle. In den nächsten Wochen seien Tag für Tag durch die Errichtung erster Wände Baufortschritte erkennbar. „Auch als Lagenser freue ich mich über das Bauvorhaben,“ so Jens Grünert.

Quelle: Stadt Lage - Der Bürgermeister - Öffentlichkeitsarbeit