Direkt zu:
Titelfoto Bauvorhaben Innenstadt
16.09.2016

Umzüge weiterer Zuständigkeitsbereiche der Stadt Lage

Dienststellen vom 21. bis 23.09.2016 geschlossen

Die Stadt Lage hat die aufgrund des Rathausneubaus für die Verwaltung entbehrlich werdenden Immobilien des Rathauses II und IIa an einen Investor veräußert. An dieser Stelle wird in naher Zukunft ein neues Wohn- und Geschäftshaus entstehen. Mit den neuen Eigentümern vertraglich vereinbart ist eine Räumung beider Gebäude in den nächsten Wochen.

Die derzeit dort untergebrachten Dienststellen der Stadt Lage werden somit in den nächsten Wochen diese beiden Rathäuser verlassen und bis zur Fertigstellung des sich im Bau befindlichen neuen Rathauses vorübergehende Räumlichkeiten beziehen.

In einem ersten Schritt verlassen in der kommenden 38. Kalenderwoche die Fachgruppe Soziales, das Fachteam Bauverwaltung, das Fachteam Schule, Kultur, Tourismus und Sport und der Bereich Unterhaltsvorschuss der Fachgruppe Jugend das Rathaus II bzw. IIa.

Vom 21. bis einschließlich 23.09.2016 sind somit die Dienststellen der Fachgruppe Soziales mit den Zuständigkeitsbereichen Grundsicherung, Asylbewerberangelegenheiten, Wohngeld und Lastenzuschuss sowie Senioren- und Pflegeberatung, das Fachteams Bauverwaltung mit den Zuständigkeitsbereichen Wohnungsbauförderung und Denkmalschutzangelegenheiten sowie die Fachgruppe Jugend mit dem Zuständigkeitsbereich Unterhaltsvorschuss und das Fachteam Schule, Kultur, Tourismus und Sport geschlossen.

Ab Montag, den 26. September 2016 werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der oben genannten Aufgabenbereiche der Stadt Lage in nachfolgenden Räumlichkeiten erreichbar sein:

Meierstr. 4 (Schlichting-Gebäude,
2. Obergeschoss)

Fachgruppe Soziales mit den Zuständigkeitsbereichen Grundsicherung, Wohngeld- und Lastenzuschuss, Senioren- und Pflegeberatung

 

 

Fachteamleitung Bauverwaltung

 

 

Fachgruppe Jugend mit dem Zuständigkeitsbereich Unterhaltsvorschuss

 

Bergstr. 19 (neben dem Bürgerbüro)

Fachteam Bauverwaltung mit den Zuständigkeitsbereichen Wohnungsbauförderung und Denkmalschutzangelegenheiten

 

Feldstr. 15

Fachteam Schule, Kultur, Tourismus und Sport

Die durch die Stadt Lage angemieteten Räumlichkeiten im 2. Obergeschoss des Schlichtung-Gebäudes in der Meierstr. 4 sind über einen Fahrstuhl erreichbar.

Die telefonische Erreichbarkeit aller umgezogenen Dienststellen erfolgt weiterhin über den zentralen Anschluss der Stadt Lage (05232/601-0) mit den gewohnten Nebenstellen. Auch während der Umzugstage besteht eine Notfallregelung über die Zentrale der Stadt Lage.

Über weitere in der 39. und 40. Kalenderwoche anstehende Umzüge wird die Stadt Lage die Öffentlichkeit rechtzeitig informieren.

Die Bürgerinnen und Bürger werden um Verständnis gebeten, sollte es während der Umzugsphase wider Erwarten zu kleineren Einschränkungen des gewohnten Services kommen.

Quelle: Stadt Lage - Der Bürgermeister - Öffentlichkeitsarbeit