Direkt zu:
Foto Rubrik Bauen und Wirtschaft
26.09.2016

Weitere Umzüge der Stadtverwaltung

Einzelne Dienststellen in der 39. und 40. Kalenderwoche geschlossen

In der vergangenen Kalenderwoche hatten erste Dienststellen der Stadtverwaltung die Rathäuser II und II a verlassen, um vorübergehende Räumlichkeiten bis zur Fertigstellung des neuen Rathauses im Stadtgebiet zu beziehen. Diese erste Phase der Umzüge konnte zwischenzeitlich erfolgreich abgeschlossen werden.

39. Kalenderwoche:

In einem nächsten Schritt werden aufgrund von Umzügen die Dienststellen 

  • Fachteam Allgemeine Ordnung, Verkehr und Feuerschutz
  • Fachteam TUIV
  • Fachteam Gebäudemanagement
  • Fachgruppe Soziales (Asylangelegenheiten und Fachgruppenleiter)

vom 28. bis einschließlich 30. September 2016 geschlossen sein.  

Ab Dienstag, den 4. Oktober 2016 sind die städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in folgenden Räumlichkeiten erreichbar:

 Lange Straße 64
(Obergeschoss bzw. Dachgeschoss im Fachwerkhaus, Eingang vom REWE-Parkplatz)

Fachteam Allgemeine Ordnung, Verkehr und Feuerschutz

Fachteam TUIV

Fachgruppe Soziales mit Asylangelegenheiten und Fachgruppenleiter

Gebäude der Feuerwache,
Am Bauhof 1
(Schulungsraum, 1. OG) 

Fachteam Gebäudemanagement

 

40. Kalenderwoche:

In einem dritten und letzten Schritt erfolgt der Umzug

  • der Fachgruppe Jugend (außer Unterhaltsvorschuss – siehe Meierstr. 4)

vom 5. bis einschließlich 7. Oktober 2016. Diese Dienststelle wird an diesen Tagen geschlossen sein.

Eine Erreichbarkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fachgruppe Jugend wird ab Montag, den 10. Oktober 2016 unter nachstehender Adresse wieder gegeben sein: 

Bergstr. 21
(1. und 2. Obergeschoss über dem Bürgerbüro )

Fachgruppe Jugend
(außer Unterhaltsvorschuss – siehe Meierstr. 4) 

Die telefonische Erreichbarkeit aller umgezogenen Dienststellen erfolgt weiterhin über den zentralen Anschluss der Stadt Lage (05232/601-0) mit den gewohnten Nebenstellen. Auch während der Umzugstage besteht eine Notfallregelung über die Zentrale der Stadt Lage.

Um den Einwohnerinnen und Einwohnern den Weg zu den derzeit dezentral untergebrachten Dienststellen zu erleichtern, hat die Stadt Lage einen aktualisierten Flyer der Unterbringung der Dienststellen der Stadtverwaltung aufgelegt. Dieser ist im Bürgerbüro (Bergstr. 21) und in der Information im Rathaus I (Lange Str. 72) erhältlich.

Die Stadt Lage bittet um Verständnis, sollte es während der Umzugsphase wider Erwarten zu kleineren Einschränkungen des gewohnten Services kommen.

Quelle: Stadt Lage - Der Bürgermeister - Öffentlichkeitsarbeit