Direkt zu:
Bürgerservice Stadt Lage
26.03.2018

Gesunde Ernährung für Kinder

Verbundfamilienzentrum Kita Ehrentrup veranstaltet Ernährungsworkshop

In dem Verbundfamilienzentrum Kita Ehrentrup fand ein spannender und abwechslungsreicher Ernährungsworkshop für die Tagesstätten-Vorschulkinder in Zusammenarbeit mit dem „expika“-Team und dem Lagenser REWE-Markt (Stauffenbergstraße) statt. „Expika“ steht für "Expedition mit Pia & Karl" und ist eine Kinderkampagne zur ganzheitlichen Entwicklungsförderung von Kindern zwischen drei und 12 Jahren. Die Projekte richten sich primär an institutionelle Bildungseinrichtungen wie Kitas und Grundschulen.

Vor dem Ernährungsworkshop hatte sich die Kita-Gruppe zusammen mit ihren Erzieherinnen mit dem Thema „Gesunde Ernährung“ auseinandergesetzt und den REWE-Markt in der Innenstadt besucht. Dabei lernten die Kinder mit ihren Erzieherinnen die unterschiedlichen Obst & Gemüsesorten vor Ort kennen.

Gemeinsam mit „Klara Karotte“ und ihren Freunden wurden den Kindern die Vorteile von Obst und Gemüse sowie die Nachteile von zu viel Zucker nähergebracht. Durch Bewegungslieder, Reimverse, interaktive Rätsel auf dem Tablet und einem Rollenspiel befassten sich die Kinder aktiv und auf eine ganzheitliche Weise mit dem Themenbereich.

Die Gruppe dankt dem REWE Markt (Stauffenbergstraße), der der Kita kostenlos das frische Obst& Gemüse zur Verfügung gestellt hatte.

Quelle: Stadt Lage - Der Bürgermeister - Öffentlichkeitsarbeit