Direkt zu:
Eheschließung im historischen Zieglerkotten

Eheschließungen im historischen Zieglerkotten

Heiraten, wo andere lebten und arbeiteten

Ab 2017 bietet das Standesamt Lage, Krs. Lippe, Brautpaaren erstmals die Möglichkeit, sich das Ja-Wort an einem außergewöhnlichen Ort zu geben, nämlich im historischen Ambiente des Zieglerkottens auf dem Gelände des Ziegeleimuseums Lage (LWL-Industriemuseum – Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur) im Ortsteil Hagen.

Das Gebäude

Der Zieglerkotten ist ein typisches Wohnhaus einer lippischen Zieglerfamilie und bringt den Besucherinnen und Besuchern das Leben der lippischen Ziegler näher.

In der mit zeitgenössischen Originalexponaten eingerichteten Deele des Hauses finden neben dem Brautpaar 25 Gäste Platz.

Ihre Wünsche bezüglich einer musikalischen Umrahmung, zusätzlich buchbarer Angebote (z. B. Kinderprogramm, Museumsführung, Fahrt mit der Museumsbahn, ggf. Sektempfang oder Hochzeitsfeier) können Sie im Rahmen eines Besichtigungstermins in der Ziegelei vor Ort besprechen.

Servicetermine (Eheschließung im Zieglerkotten):

Für das Jahr 2018 sind im Zeitraum Mai bis September folgende Termine vorgesehen:

12. Mai, 9. Juni, 14. Juli, 11. August und 8. September 2018

Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.