Direkt zu:
Haupteingang LAGENSER FORUM am Clara-Ernst-Platz
20.03.2017

Sportliche Erfolge herausgestellt

Stadt Lage ehrt Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2016

Der Stadt Lage als „lippische Stadt des Sports“ ist es alljährlich ein Anliegen, die herausragenden Leistungen ihrer Sportlerinnen und Sportler öffentlich zu würdigen. Am vergangenen Wochenende fand im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in der Aula des Schul- und Sportzentrums Werreanger die Ehrung der hiesigen erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2016 statt.

Zusammen mit Detlef Hübner als Vertreter des Stadtsportverbandes und dem Vorsitzenden des Sportausschusses des Rates der Stadt Lage, Andreas Fritz, gratulierte Bürgermeister Christian Liebrecht den sportbegeisterten Lagenserinnen und Lagenser aller Altersklassen zu ihren besonderen sportlichen Leistungen des vergangenen Jahres. Anwesend waren rund 60 zu ehrende Sportlerinnen und Sportler zahlreicher Disziplinen, so zum Beispiel Leichtathletik, Tischtennis, Sportschießen, Schwimmen und Kunstradfahren.

In seiner Begrüßung ging der Bürgermeister darauf ein, dass Lagenser Sportlerinnen und Sportler auch im vergangenen Jahr tolle Erfolge bei Europameisterschaften, Deutschen Meisterschaften, Landesmeisterschaften, Westdeutschen Meisterschaften, Bezirksmeisterschaften und Ostwestfalen Meisterschaften erzielen konnten. Er gratulierte allen siegreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu ihren herausragenden Leistungen. Darüber hinaus sprach er allen Lagenserinnen und Lagensern, die sich im Sport in vielfältiger Weise ehrenamtlich engagierten, einen Dank für die geleistete Unterstützung aus.

Liebrecht hob hervor, dass es Rat und Verwaltung der Stadt Lage ein besonderes Anliegen sei, die guten Rahmenbedingungen für den Lagenser Sport zu erhalten.

Für ein buntes Rahmenprogramm der Veranstaltung sorgten die Kinder-Jazzdance Gruppe des BSV Müssen, die Teenie-Garde des Sunnerbieke Balletts, die Radfahreer des Liemer Radclubs, die Teakwando Gruppe Lage sowie das Jazz-Trio der Musikschule Lage.

Quelle: Stadt Lage - Der Bürgermeister - Öffentlichkeitsarbeit