Direkt zu:
08.02.2024

Die Macht im Rathaus übernommen

Bürgermeister Matthias Kalkreuter übergibt Rathausschlüssel an die Karnevalisten

Mit Musik und guter Laune stürmten heute um 12.11 Uhr rund 15 Karnevalisten der Lagenser Narrenfreiheit als Auftakt des Karnevalswochenendes das Lagenser Rathaus. Unter ihnen natürlich auch die Frauen anlässlich der heutigen Weiberfastnacht.

Ziel der Karnevalisten war das Büro des Bürgermeisters, von dem sie schon erwartet wurden. Stellvertretende Zugleiterin Katharina Sprenger übernahm die Aufgabe, die Krawatte von Bürgermeister Matthias Kalkreuter abzuschneiden. Dieser trug diesen symbolischen Akt mit Fassung, denn er hatte vorab ein ausrangiertes Exemplar umgebunden. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts ist es Brauch, dass Frauen den Männern an Weiberfastnacht die Krawatte als Symbol der männlichen Macht abschneiden.

Anschließend folgte die Übergabe des Rathausschlüssels an die Karnevalisten. Damit gibt der Rathauschef bis zum Ende der Karnevalszeit seine Macht an die Karnevalisten ab.

Nachdem die Jecken den Bürgermeister mit einem dreifachen „Lage Helau“ hochleben ließen, zog die Abordnung der Lagenser Narrenfreiheit weiter, um auf dem Marktplatz noch ein wenig zu feiern.

Höhepunkt der Lagenser Karnevalssession ist der am kommenden Montagnachmittag stattfindende Karnevalsumzug. Das Vorprogramm auf dem Marktplatz beginnt um 15 Uhr. Der Umzug startet um 16.11 Uhr. Die Verantwortlichen der Lagenser Narrenfreiheit freuen sich über viele karnevalsbegeisterte Zuschauerinnen und Zuschauer.

Quelle: Stadt Lage - Der Bürgermeister - Öffentlichkeitsarbeit